top of page
  • AutorenbildAnna Langenbach

Rollout-Projekte besser umsetzen mit rolld

rolld ist ein Projektmanagement-Tool für Projekte mit Wiederholungscharakter.


Warum ein neues Projektmanagement-Tool?


Die gängigen Projektmanagement-Tools am Markt sind nicht für Projekte mit Wiederholungscharakter, also für sogenannte Rollout-Projekte, geschaffen. Denn Rollout-Projekte sind speziell:

  1. Sie finden an einer Vielzahl von Standorten statt (100erte bis tausende)

  2. Ablauf und Aufgaben sind meist identisch an allen Standorten

  3. Projektphasen laufen oft parallel ab

  4. Die Komplexität der Projektstruktur ist hoch

  5. Zwischenfälle sind fast normal

  6. Der Kreis der Projektteilnehmer ist gross


Mit diesen Eigenschaften stellen Rollout-Projekte ganz besondere Anforderungen an eine Projektmanagement-Software.
  • Es gilt den Überblick über Status und Fortschritt des Rollouts als Gesamtes zu behalten.

  • Die Aufgaben fallen dabei auf Standortebene an und müssen auf diesem Level standort-spezifisch geplant, koordiniert und umgesetzt werden.

  • Stammdaten, Meilensteine, Projektbeteiligte, Finanzangaben sowie weitere wichtige Informationen sollten für jeden der hundert oder tausend Standorte unkompliziert und fehlerfrei dokumentiert werden.

  • Aufgrund der grossen Datenmenge und komplexen Projektstruktur braucht es eine hohe Benutzerfreundlichkeit und geschickte Automationen.

  • Ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau für die Umsetzung an jedem Standort ist eine weitere Herausforderung für die Projektmanager:innen von Rollout-Projekten.


So kam es zu rolld

Daraus ergibt sich in meinen Augen eine grosse Chance für eine auf Rollouts spezialisierte Projektmanagement-Anwendung mit besonderen Funktionen wie sie herkömmliche Tools nicht bieten (können). Anfang 2022 begann ich daher mit der Entwicklung von rolld, einer neuen Projektmanagement-Software für grosse Multi-Standort-Projekte. Heute ist rolld bereits für viele Rollout-Projekte auf der ganzen Welt bei Kunden im Einsatz.


"Mit rolld haben wir ein Tool gefunden, dass uns geholfen hat einen sehr kleinteiligen Rollout zu organisieren und optimieren. Die Dashboard Funktion erlaubt es uns zusätzlich rolld als Controlling Tool zu nutzen und unsere einzelnen Bestandteile des Projekts jederzeit auch finanziell im Blick zu behalten." (Laura Weindl, Team Lead, beaconsmind AG)



Anforderungen im Projektmanagement


Befassen Sie sich auch mit dem Management von Rollout-Projekten? Dann lassen Sie uns sprechen!



Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page